Filigrane Stahlfassaden

Ein wesentliches Ziel von Stahl-Glas-Konstruktionen ist das Erreichen einer möglichst hohen Transparenz. Um diesem Ziel näher zu kommen, werden Konstruktionssysteme immer filigraner.

 

Hierzu werden zunehmend normalkraftbeanspruchte Tragwerke verwendet, da sie im Vergleich zu biegebeanspruchten Tragwerken zum Abtragen von Lasten geringere Profilabmessungen benötigen. Die bei Normalkräften auftretenden Beanspruchungen wirken als Druck und Zug. Werden Systeme so gestaltet, dass sie vorwiegend eine Zugbelastung erfahren, ist eine weitergehende Auflösung des Tragwerks möglich.

 

Es entstehen filigrane Glaskonstruktionen, die sowohl im Fassaden- als auch im Dachbereich Verwendung finden.

 

 

freccino.jpg  Siehe Objekte mit gleichem Fassadentyp